Online-Shop arrow Unsere AGB  
Samstag, 23. Juni 2018
Warenkorb
Warenkorb zeigen
Ihr Warenkorb ist derzeit leer.
Online-Shop
Audio Computer & Zubehör Foto Telekommunikation Video/TV




Passwort vergessen?
Noch kein Benutzerkonto? Registrieren
Produkt Suche

Zufallsprodukt
Unsere AGB Drucken E-Mail

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Online-Shops 

www.yourtopshop.de

Gesetzlich vertreten durch den Inhaber
Markus Schmitt
Bürgermeister-Herold-Str. 2
96250 Prächting  

Präambel

YourTopShop betreibt zu gewerblichen Zwecken unter der Domain www.yourtopshop.de einen Onlineshop. YourTopShop bietet Kunden darüber unter anderem Elektronikartikel zum Kauf über das Internet an.  

§ 1 Allgemeines

(1)     Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für alle Lieferungen, Leistungen und Angebote von YourTopShop.

(2)     Entgegenstehende Geschäftsbedingungen des Kunden werden, auch ohne ausdrücklichen Widerspruch, nicht Vertragsbestandteil.

§ 2 Vertragschluss

(1)     Der Kunde hat die Möglichkeit, in dem oben genannten Onlineshop Waren auszuwählen und zu bestellen. Die ausgewählten Waren werden in einem virtuellen Warenkorb gesammelt und der Kunde erhält zum Ende seines Einkaufs eine Zusammenstellung der Produkte zum Gesamtendpreis inklusive Mehrwertsteuer.

(2)     Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Bestellung senden“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung spätestens innerhalb von 7 Tagen nach dem Absenden ihre Bestellung durch eine E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen. Sollten Sie innerhalb der vorgenannten Frist von 7 Tagen keine Bestätigung erhalten, gilt ihr Angebot als nicht angenommen.

(3)     Technische und preisliche Änderungen sowie Irrtümer bleiben vorbehalten.

§ 3 Widerrufsbelehrung  

Sie haben das Recht, binnen 14 Tage ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. 

Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.  

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns 

YourTopShop 
Schmitt Markus 
Bgm.-Herold-Str. 2 
96250 Prächting 
E-Mail Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können
Fax: 09573-331451 
Tel: 09573-331450

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax
oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie
können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht
vorgeschrieben ist.


Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung
des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von
Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der
zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung
als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich
und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung
über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung
verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, dass Sie bei der ursprünglichen Transaktion
eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart;
in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können
die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie
den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem,
welches der frühere Zeitpunkt ist. 

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn
Tagen ab dem Tag, an den Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten,
an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die
Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die
unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen
Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur
Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht
notwendigen Umfang mit ihnen zurückzuführen ist.

________________________________________________________________



Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und
senden Sie es zurück.

An:
YourTopShop
Schmitt Markus
Bgm.-Herold-Str. 2
96250 Prächting

E-Mail: 
 Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können
 
Fax: 09573-331451
Tel: 09573-331450

Hiermit widerrufe(n) ich/wir(*) den von mir/uns abgeschlossenen Vertrag über den Kauf
der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)





Bestellt am (*) /erhalten am (*) 

Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)



Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier) 


Datum 

(*) Unzutreffendes streichen
________________________________
Sie würden uns sehr damit helfen und uns die Zuordnung Ihres Widerspruchs erleichtern, 
wenn Sie uns zusätzlich noch unsere 
Rechnungsnummer oder Ihre Kundennummer
(eine dieser Kennziffern reicht) angeben

§ 4 Preise

Es gelten die Listenpreise zum Zeitpunkt der Bestellung, wie sie auf den Internetseiten von YourTopShop dargestellt wurden. Die Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer ohne Kosten für Verpackung und Versand. Die Kosten für Porto und Verpackung werden gesondert ausgewiesen. 

§ 5 Bestellbearbeitung / Lieferungsbedingungen

(1)     Nach Absendung der Bestellung erhält der Kunde eine Eingangsbestätigung. Sofern die bestellten Artikel verfügbar sind erhält der Kunde nach spätestens 24 Stunden eine Auftragsbestätigung per E-Mail. Die Lieferung der bestellten Waren erfolgt in der Regel innerhalb von 10 Werktagen.

(2)     Angegebene Liefertermine und -zeiten gelten als unverbindliche Zielvorgaben, sofern sie nicht ausdrücklich schriftlich vereinbart wurden.

(3)     Der Versand der Waren erfolgt je nach Art durch einen Paketdienst oder durch eine Spedition.

(4)     Ist der Kunde Unternehmer, geht die Gefahr des zufälligen Untergangs der Ware mit Ablieferung an den Transportunternehmer auf den Kunden über.

§ 6 Versandkosten

Die Kosten für Verpackung und Versand werden gesondert ausgewiesen. Alle diesbezüglichen Kosten sind auf den Seiten von www.yourtopshop.de einsehbar.

§ 7 Zahlungsbedingungen

(1)     YourTopShop liefert nur gegen Vorkasse oder Nachnahme. YourTopShop stellt dem Kunden für die bestellte Ware eine Rechnung aus, die ihm bei Lieferung der Ware ausgehändigt wird. Bei der Leistung per Nachnahme wird eine zusätzliche Nachnahmegebühr von 5 Euro erhoben. Zusätzliche 2,00 Euro müssen bei Übergabe des Paketes an den Fahrer des Paketdienstes gezahlt werden. Die Bezahlung per Nachnahme ist nur bei Versand innerhalb Deutschlands möglich.

(2)     YourTopShop behält sich das Recht vor, im Einzelfall bestimmte Zahlungsarten zu akzeptieren oder auszuschließen.

(3)     Lieferungen ins Ausland erfolgen nur gegen Vorkasse. Sämtliche Lieferungen werden ausschließlich in EURO abgewickelt. Eventuell anfallende Bankspesen (z.B. bei Auslandsüberweisungen) hat der Kunde zu tragen.

(4)     Preise auf der Rechnung sind stets Endkundenpreise inklusive Mehrwertsteuer.

(5)     Zu Teilzahlungen ist der Kunde nicht berechtigt. Leistet der Kunde gleichwohl in Teilen kann YourTopShop eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 5,00 € erheben.

§ 8 Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von YourTopShop.

 § 9 Gewährleistung

(1)     Bei Mängeln an der Kaufsache ist YourTopShop nach ihrer Wahl berechtigt, die Sache nachzubessern oder neu zu liefern. Sofern die Nachbesserung zweimal fehlschlägt, kann der Kunde wahlweise vom Vertrag zurücktreten oder eine Herabsetzung des Kaufpreises verlangen. Die Gewährleistungsfrist bei Neuwaren beträgt bei Verbrauchern 24 Monate. Bei Unternehmern im Sinne von §14 BGB beträgt die Gewährleistungsfrist 12 Monate. Bei gebrauchten Waren beträgt die Gewährleistungsfrist generell 12 Monate.

(2)     Für Kaufleute gelten die speziellen Untersuchungs- und Rügepflichten nach §§377, 378 HGB.

(3)     Bei Fehlern, die durch unsachgemäße Verwendung, fehlerhafte Montage bzw. Inbetriebsetzung durch den Käufer oder Dritte, entstanden sind, ist die Gewährleistung ausgeschlossen.

(4)     Eventuelle Gewährleistungsansprüche des Kunden können nicht an Dritte abgetreten werden.

§ 10 Transportschäden

(1)     Offensichtliche Transportschäden müssen beim Spediteur/Frachtdienst bei Übergabe reklamiert werden. Ihre Annahme ist zu verweigern. Der Kunden hat sich in solchen Fällen unverzüglich schriftlich mit YourTopShop in Verbindung zu setzen.

(2)     Werden verborgene Schäden, die im Zusammenhang mit dem Transport stehen, erst später entdeckt, ist YourTopShop, sowie das zuständige Postamt unverzüglich (24 Stunden) nach der Entdeckung darüber zu informieren. Die Sendung ist im Postamt originalverpackt vorzulegen und der Schaden ist durch einen Beleg des Versandunternehmers zu bestätigen.

 § 11 Haftung

(1)     Schadensersatzansprüche aus Verzug, Unmöglichkeit der Leistung, Verletzung von vertraglichen Neben- und Schutzpflichten, Verschulden bei Vertragsabschluß sind ausgeschlossen, soweit der Schaden nicht durch grob fahrlässiges oder vorsätzliches Handeln von YourTopShop seine gesetzlichen Vertreter und/oder Erfüllungsgehilfen verursacht worden ist. Bei fahrlässiger Pflichtverletzung von wesentlichen Vertragspflichten ist die Ersatzpflicht für Sachschäden auf den typischerweise entstehenden Schaden beschränkt. Die Haftungsbeschränkung gilt, soweit eine anderweitige gesetzliche Regelung nicht zwingend anwendbar ist.

(2)     YourTopShop haftet nicht für eine ständige Verfügbarkeit des Online-Shops.

§ 12 Höhere Gewalt

Für den Fall, dass YourTopShop die geschuldete Leistung aufgrund höherer Gewalt (z.B. insbesondere Krieg, Naturkatastrophen, Streiks) nicht erbringen kann, ist sie für die Dauer der Hinderung von ihren Leistungspflichten befreit. Ist YourTopShop die Ausführung der Bestellung bzw. Lieferung der Ware länger als einen Monat aufgrund höherer Gewalt unmöglich, so ist der Kunde zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt.

 § 13 Datenschutz

Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf unserer Website unter dem nachfolgenden Link abgerufen und ausgedruckt werden:

Datenschutzerklärung YourTopShop

 § 14 Schlussbestimmungen

(1)     Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis ist Lichtenfels, sofern der Kunde Unternehmer im Sinne des §14 BGB ist.

(2)     Hat der Käufer keinen allgemeinen Gerichtsstand in einem EU-Land oder verlegt er nach Vertragsabschluß seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort aus dem Vertragsbereich der EU, ist Lichtenfels Gerichtsstand. Dies gilt auch, falls Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt des Käufers im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt sind.

(3)     In allen anderen Fällen gilt der gesetzliche Gerichtsstand.

Ende der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

 

 
Top Angebot
Produktauswahl
Neuestes Produkt